Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
Urlaubsträume
Urlaubsträume
in Ihrem Garten
 
 

Poolbauweisen: Vor- und Nachteile der Beckenarten

Stahlbecken:
Formen wie rund, oval und achtförmig sind erhältlich.

Rundbecken:
Einzige Konstruktion die sich selbst trägt und somit ebenerdig, teileingebaut und freistehend aufgestellt werden kann.
Kurze Aufstellzeit – schnelles Badevergnügen.

Ovalbecken:
Bei einem Ovalbecken muss eine Betonplatte und Stützwände an der Schenkellänge angefertigt werden.
Selbstmontage möglich.

Achtformbecken:
Hier muss ein Stützstahlträger mit in die Bodenplatte einbetoniert werden. Stahlträger ist im Lieferumfang enthalten.
Selbstmontage möglich.

Die o. g. Stahlbecken sind mit einer Innenhülle von 0,6 mm Stärke und den unteren Profilschienen, sowie mit dem oberen Handlauf bestückt.

Vorteile:

  • preisgünstiges Badevergnügen
  • schnelle und einfache Selbstmontage möglich
  • einfache Reinigung der Pools mit manuellen und automatischen Bodenreinigern möglich, da keine Ecken vorhanden
  • Andere Zubehörteile kombinierbar
  • Feuerverzinkter Stahlmantel mit Pulverbeschichtung


Nachteile:

  • schlechte Isolationswerte
  • keine eckige Form möglich

Polyesterbecken

Ein Stück zum Glück: Einstückbecken aus glasfaserverstärktem Kunststoff.

  • massive Bauweise
  • leichter und fachgerechter Einbau
  • moderne Formen und Design
  • beste Wärmespeicherung
  • bequeme Einstiege durch integrierte Treppenanlagen
  • jeglicher Zubehöreinbau möglich
  • rutschhemmende Schicht auf Treppen
  • Kindersicherung durch Rolloauflagekante oder Kinderstehstufe
  • Witterungsbeständig, langlebig und wartumgsarm

Hinweise

Zu beachten:
Bei Beschädigung der Oberfläche ist eine intensive, teure Ausbesserung und Behandlung des Defektes nötig.

Beckensanierung:
Ist Ihr Pool schon etwas älter und bedarf einer Sanierung? Wir machen Ihr Schwimmbecken wieder schwimmtauglich. Durch Einschweißen einer 1,5 mm starken, gewebeverstärkten Schwimmbadfolie in verschiedenen Farben sieht Ihr Pool wieder wie neu aus. Selbst Treppenanlagen können somit wieder im neuen Glanz erstrahlen. Außerdem ist es möglich tolle Motive auf der Folie miteinzuarbeiten.

Sie haben Interesse
an unseren Pools?

 

rund ums Schwimmbad GmbH
Petra Ketzer
Bei der Brücklesmühle 8  -  89269 Vöhringen
Telefon +49 (0) 73 06 - 92 37 34
E-Mail: info@pool-ketzer.de